Barry G.

Vereinigte Staaten

Sehr geehrter Herr Dr. Samadi:

Ich möchte gern mitteilen, wie dankbar ich bin, dass ich mich der Roboter Prostatektomie unterzogen habe. Ich bin vollkommen zufrieden mit den Ergebnissen. Da der Schmerz und das Unbehagen nach der Operation geringer waren als ich es erwartet hatte, habe ich das Percocet nicht benötigt und bin stattdessen mit extra starkem Tylenol ausgekommen. Außerdem hatte ich keine spürbaren Blasenkrämpfe und habe deshalb auch kein Detrol LA nehmen müssen. Gestern waren es 6 Wochen seit der Operation und ich fühle mich normal. Meine Inkontinenz ist mittlerweile unbedeutend und ich habe zu 99% selbst die Kontrolle über das Wasserlassen. Ich habe aufgehört Depend Guards (Einlagen) zu tragen und verlasse mich jetzt nur noch auf eine extrem dünne Schutzeinlage. Hoffentlich werde ich in naher Zukunft sogar auf diese Schutzeinlage verzichten können. Mögen Sie es glauben oder nicht, vergangenen Sonntag hatte ich ohne Medikamente eine schwache Erektion.

Wie Sie wissen habe ich mich über längere Zeit einer aktiven Kontrolluntersuchung unterzogen und ganzheitliche (alternative) Ergänzungsmittel eingenommen. Rückblickend glaube ich, dass dies ein Fehler meinerseits war. Ich hätte einen Termin für die Operation vereinbaren sollen, sobald ich die Diagnose bekommen hatte. Stattdessen wartete ich, bis sich mein Karzinom zur Stufe 2 entwickelte und sich auf die Prostatakapsel ausgedehnt hatte. Ich hatte Glück, dass sich der bösartige Tumor (Malignom) nicht darüber hinaus ausweitete.

Abschließend sei gesagt, dass ich die Roboter Methode, durch Ihre sachkundigen Händen ausgeführt, von ganzem Herzen befürworte und sie jedem empfehle, der sich in einer ähnlichen Situation befindet.

Aufrichtig,
Barry G.

PS: Ich bin ein Oberstufen Musiklehrer im Ruhestand und professioneller Musiker. Letzte Woche, etwa 5 Wochen nach meiner Operation, habe ich mich wieder meiner Musik gewidmet und erneut begonnen Saxophon, Klarinette, Flöte und Klavier zu spielen – ohne irgendwelche Beschwerden.

Barry G.
Bewerte diese Nachricht
       Zurück zu Testimonials      

Buchen Sie einen Termin mit
Dr. David Samadi: